Fröhliche Friedhof Sapanta

RSS

Der Name kommt da Sapanta Fröhliche Friedhof in Grabkreuze und satirische Gedichte auf seinem Epitaph geschrieben. Sapanta - Es hat im Laufe der Zeit ein Anblick, der Ruhm einer Stadt, in der sie auftritt, eingereicht werden.

 

Bildhauer, Maler und Dichter - Frohe Friedhof wurde in der Mitte der 1930er Jahre von Stan Ion Patras Volkskünstler gebaut. Mehr als 50 Jahre hat der Künstler hunderte von hölzernen Kreuze erstellt in seinem charakteristischen Stil und "Homosexuell", deren Tradition auch nach seinem Tod Dumitru Pop Tincu Jünger zu besetzen. Um den Kulissen malen, benutzten sie kräftige Farben: blau Sapanta, grün, gelb, rot, weiß

 

Cimitirul Vesel SapantaCimitirul Vesel SapantaCimitirul Vesel Sapanta

 

Poesie auf die Kreuze auf dem Friedhof sind in der Regel Satiren aufrichtig, spontan, mit dem Namen des Verstorbenen und erfassen einige spezifische Aspekte seines Lebens. Glück im Angesicht des Todes, die von einer Legende, dass dieser Brauch mit der Daker gehörten sagt kommt. Sie glaubten an das ewige Leben, vorbei in eine andere Welt nach dem Tod und damit die Chance der Begegnung ihren Gott Zamolxe.